18. November 2018
Daniela Lotzen

2 comments

Aufgeben ist keine Option – warum Sie Konflikte sofort aus der Welt schaffen sollten

Kennen Sie das? Ein Konflikt bahnt sich an und Sie weichen diesem aus, in der Hoffnung, dass sich dieser von alleine erledigen wird?

Falsch!  Er wird immer stärker.

Versuchen Sie bitte folgende Strategie:

Setzen Sie sich ruhig hin, nehmen Sie sich ein Blatt Papier zur Hand und schreiben Sie das Problem auf, nicht einmal, sondern zehn mal! So wird Ihnen die Größe und der Umfang des Problems richtig bewusst.

Stehen Sie nun auf und stellen Sie sich vor einen Spiegel. Lesen Sie sich nun den verfassten Text  acht Mal laut vor.

Stellen Sie sich anschließend  den Kontrahenten bildlich vor und legen Sie jetzt los, diesmal ohne Papier. Den Text hatten Sie bereits durch das Wiederholen verinnerlicht. Sagen Sie Ihm/Ihr,  was Sie stört: laut und deutlich, mit markanter Stimme und ohne Angst vor etwaigen Konsequenzen.

Diese Strategie wenden Sie eine Woche lang an. Sie werden sich unglaublich erleichtert  fühlen.

Jetzt ist  die Zeit gekommen, den Kontrahenten zur Rede zu stellen. Sie werden sich wundern, wie Ihnen  die Sache auf einmal leicht fällt!

Sollten Sie Bedenken haben und das Gefühl, es nicht  allein schaffen zu können, dann kontaktieren Sie mich bitte.

Ihr Motivationstrainer und Erfolgscoach, Daniela Lotzen

2 Antworten auf „Aufgeben ist keine Option – warum Sie Konflikte sofort aus der Welt schaffen sollten

  1. Sehr interessant!
    Ich werde es versuchen. Fange heute damit an.
    Ich werde berichten, ob es geklappt hat.
    Vielen Dank dafuer Frau Lotzen.

    Liken

  2. Es ist wirklich sehr schwer, jemandem etwas negatives oder störendes direkt ins Gesicht zu sagen. Das bedarf Übung und Selbstvertrauen und Mut.
    Ich kann mir vorstellen, dass es mit dieser Übung klappt und werde es auf jeden Fall ausprobieren!

    Liken

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: