25. November 2018
Daniela Lotzen

no comments

Entscheiden Sie sich!

IMG_20140713_181313 (1)

Warum Ihre Entscheidungsfreudigkeit für den Erfolg so wichtig ist

Manchen Menschen fällt es leicht, sich zu entscheiden. Anderen wiederum ist dies eine große Bürde und sie tun sich sehr schwer damit.

Warum ist das so? Die Antwort ist simpel: Letztere hinterfragen Alles, wollen keine Fehler machen und möchten ihre Mitmenschen auch nicht vor den Kopf stoßen. Auf den ersten Blick ist das auch recht ehrenwert, beim genaueren Hinschauen ist dies aber nur ein Zeichen von Schwäche.

Gehören Sie zu all jenen, denen es schwer fällt, sich zu entscheiden?

Dann sind Sie Entscheidungsscheu! Für Ihren Erfolg ist dies verheerend. Warum?

Weil Sie – obwohl sich um Sie herum die ganze Welt rasant dreht – stagnieren. Sie wartet nicht darauf, dass Sie zu Potte kommen. Die Grundlagen Ihrer heutigen Entscheidung können morgen schon wieder hinfällig sein, – und so müssen Sie wieder von vorne anfangen, das Ganze neu zu analysieren. Das ist alles andere als effizient. Auch wenn sich Ihre Entscheidung später vielleicht als nur begrenzt richtig erweisen sollte, so war sie zum damaligen Zeitpunkt genau die Richtige. Sie können – und werden – daraus lernen!

Vereinfacht gesagt: Keine Entscheidung bedeutet keinen Mut zu sich selbst! Ihr gewählter Weg wird mit Sicherheit nicht jedem gefallen, die anderen haben aber die Möglichkeit, sich darauf einzustellen und wissen, woran sie sind. In der Arbeitswelt wird vorausgesetzt, dass Vorgesetzte diese Fähigkeit besitzen, es ist die sogenannte Führungskompetenz.

Machen Sie sich klar, dass eine Entscheidung automatisch Gewinner und Verlierer hervorruft. Dies ist ganz normal. Wichtig ist nur, dass Ihre Entscheidungen fair ausfallen. Mit einer fairen Entscheidung können auch die „Verlierer“ umgehen.

Wenn  Ihnen dies bewusst wird, dann wird es Ihnen in der Zukunft leichter fallen, „jetzt und heute“ Entscheidungen herbeizuführen.

Denken Sie bitte an das alte Sprichwort: „Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“!

Uns allen werden im täglichen Leben, ob privat oder beruflich, Entscheidungen abverlangt. Schieben wir diese vor uns her werden die Inhalte fast zwangsläufig zu immer größeren Problemen. Sie kennen DAS. Manchmal wird sogar alles so viel, dass wir uns wie gelähmt fühlen. Lassen Sie diesen Zustand nicht zu, seien Sie zum Risiko bereit!

Fangen Sie schon heute damit an und befreien Sie sich selbst von den Problemen, die meistens gar keine richtigen Probleme sind. Es sind Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Heute und nicht morgen!

 

Viel Glück!

Ihr Motivationstrainer und Erfolgscoach, Daniela Lotzen

 

 

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: